Nagelmodelage

Als Nagelpfleger sind Sie mit den gängigen Techniken der Maniküre, sowie des Nail Designs. Sie beraten ihre Kunden in Bezug auf mögliche Behandlungen bei Nagelerkrankungen und über den Einsatz passender Pflegeprodukte. Die besprochenen Behandlungen führen Sie durch und behalten dabei immer auch spezielle Anlässe im Blick, zu denen die Behandlungen durchgeführt werden sollen (z. B. Brautnägel). Gleichzeitig sind Sie auch sehr kreativ tätig und realisieren wunderschöne Nail Art Designs. Dabei beziehen Sie auch stets die Wünsche des Kunden ein.

Berufschancen/Arbeitsgebiete

Ausgebildete  Nagelpfleger/i sind machen sich meist mit einem Nagelstudio oder einem Kosmetikstudio selbstständig. Ebenso können Sie beispielsweise einen mobilen Nail Art-Service gründen oder für ein anderes Nagelstudio als Angestellte tätig werden. Mit der fundierten Ausbildung zur Nagelpflege/rin legen Sie eine gute Basis für verschiedenste Arbeitsgebiete.

Naildesign

Prüfung

Sobald Sie alle sieben Module des Kurses erfolgreich absolviert haben, können Sie sich unserer hausinternen Prüfung unterziehen und somit den Abschluss als Nagelpfleger/in erreichen. Zusätzlich erhalten Sie als Bestätigung Ihrer Teilnahme ein Teilnahmezertifikat.

Dauer

Insgesamt dauert die Ausbildung zur  Nagelpflegerin 5 Tage.  Soweit Sie schon im Vorfeld Seminare dieser Ausbildung einzeln absolviert haben, werden Ihnen diese selbstverständlich angerechnet.

Kosten

Anmeldegebühr: 60 Euro
Kursgebühr: 1100 Euro
zzgl. Lehrmittelpauschale