Die Ausbildung zum Kosmetiker oder zur Kosmetikerin eröffnet den Schülern fantastische berufliche Möglichkeiten und Perspektiven. Sicherlich ist dies mit einer der Gründe, warum sich die vollwertige Berufsausbildung in unserer Berufsfachschule für Kosmetik einer so großen Beliebtheit erfreut. Für viele Frauen und auch immer mehr Männer entwickelt sich der Beruf des Kosmetikers zum absoluten Traumberuf. In der Berufsfachschule für Kosmetik Alexandra Blöchl ist es möglich, eine praxisorientierte Kosmetik Ausbildung zu genießen.

Das Berufsbild

Die Arbeit eines ausgebildeten Kosmetikers besteht keinesfalls ausschließlich darin, Gesichtsmasken aufzutragen oder Nägel zu lackieren. Es handelt sich dabei um einen anspruchsvollen und vor allem sehr vielseitigen Beruf. Kosmetiker sind die Berater des Kunden in Fragen von Schönheit und Gesundheit. Die Kosmetikerin entscheidet selbstständig, welche Behandlung dem Kunden anzuraten ist und führt diese durch. Diese Behandlungen können aus den Bereichen der Körper- und Schönheitspflege stammen, aber auch Gesichts- und Ganzkörperbehandlungen gehören zum Repertoire eines Kosmetikers. Der Verkauf kosmetischer Produkte ist ebenfalls ein wichtiger Aufgabenbereich eines ausgebildeten Kosmetikers.

Berufschancen/Arbeitsgebiete

Die Absolventen und Absolventinnen unserer Berufsfachschule Kosmetik Bayern arbeiten später häufig auf selbstständiger oder angestellter Basis als klassische Kosmetiker oder Kosmetikerinnen. Allerdings bieten sich alternativ dazu auch jede Menge weiterer Berufschancen, unter anderem

  • in Schönheitsfarmen,
  • in Parfümerien, Drogerien oder Apotheken
  • in Kosmetikinstituten,
  • in dermatologischen Praxen und Hautkliniken,
  • auf Kreuzfahrtschiffen, in Hotels oder Ferienclubanlagen oder
  • in Kureinrichtungen.

Die Kosmetikerin Ausbildung an der Berufsfachschule Kosmetik Alexandra Blöchl weist ein hohes Niveau auf. Dementsprechend gefragt sind unsere Absolventen und Absolventinnen in allen Branchen. Durch diese umfangreiche und abwechslungsreiche Kosmetik Ausbildung erlangen Sie viele Berufschancen – welche Sie ergreifen, bleibt Ihnen überlassen.

Voraussetzungen

Es müssen keine speziellen Mindestvoraussetzungen für die Teilnahme an der Kosmetikerin Ausbildung erfüllt werden. Es ist kein Schulabschluss erforderlich, wobei dies durchaus hilfreich sein kann. Jeweils rund die Hälfte der praktizierenden Kosmetiker besitzt den Hauptschulabschluss oder einen mittleren Bildungsabschluss. Wenn Sie an der Kosmetik Ausbildung an unserer Berufsfachschule Kosmetik teilnehmen möchten, sollten Sie Ihre gesundheitliche Eignung mithilfe eines Gesundheitszeugnisses nachweisen können.

Für die Ausbildung nicht unbedingt erforderlich, doch für Ihre spätere Tätigkeit als Kosmetikerin sehr nützlich, sind folgende Eigenschaften:

  • Kontaktfreudigkeit
  • Fingerspitzengefühl für filigrane Arbeiten
  • Kreativität und Gefühl für Formen und Farben
  • Einfühlungsvermögen
  • gepflegtes Äußeres

Inhalte der Ausbildung zur Kosmetikerin

Die Ausbildung zur Kosmetikerin an der Kosmetikfachschule umfasst unter anderem folgende Inhalte:

Praktische Ausbildung:

Inhalte Kompaktkurs Intensivkurs Jahreskurs
Hautdiagnose x x x
Gesichtstiefenreinigung x x x
Peeling-Methoden x x x
Ausreinigung x x x
Augenbrauenkorrektur x x x
Färben von Augenbrauen und Wimpern x x x
Gesichtsmasken x x x
Vliesbehandlung/Modelagen x x x
Ampullen x x x
Spezialbehandlungen x x x
Haarentfernung mit Wachs (Gesicht) x x x
Behandlung unreiner Haut x x
Maniküre x x x
Visagistik x
kosmetische Fußpflege x x
Fußdruckpunktmassage x
Fußbäder x x x
Softpackanwendungen x
Gesichts- und Dekolleté-Massage x x x
kosmetische Lymphmassage x
Handmassage x x x
klassische Ganzkörpermassage x
Aromamassage x
Bürstenmassage x
Problemzonenbehandlung x
Tages-Makeup x x x

 Theoretische Ausbildung:

Inhalte Kompaktkurs Basiskurs Jahreskurs
Grundlagen der Berufskunde x x
Erstversorgung bei Notfällen x x
Wirtschaftsgrundlagen x x
Warenwirtschaft mit EDV x
Marketing x
Qualifizierte Beratung und Verkauf x x
Hygienelehre x x x
gesetzliche Vorschriften x x x
Anatomie, Physiologie, Pathologie,
Dermatologie, Kosmetologie
x x x
Indikationen und Kontraindikationen x x x
Erstellen von Kundenkarteien x x x
Erstellen von Hautdiagnosen x x x
Anti-Aging x x
Farb- und Stilberatung x
Ernährungsgrundlagen x x
Gesundheitsprävention x x
Produktschulung x x x
Rohstoff- und Apparateschulung x x x
Behandlungsmethoden zur
kosmetischen Fußpflege
x x
diabetischer Fuß
Behandlungsvorschläge und Arrangements x x x

Unsere Berufsfachschule für Kosmetik ermöglicht es Ihnen, individuell in Abhängigkeit von Ihrer persönlichen Situation die Ausbildung zur Kosmetikerin zu absolvieren. Hierfür haben wir ein einfaches Modulsystem entwickelt:

Die Module der Kosmetikausbildung

Alexandra Blöchl

Berufsfachschule für Kosmetik

Schönau 6
94146 Sonndorf/Hinterschmiding

Telefon: 08551 /913048
Telefax: 08551 /9139883
info@bloechl-kosmetikschule.de


By Zdenek Svoboda